Markus Schröppel

Envelope


Modul M3
Prepress · Press:

Graphic Novels

Unterricht · lectures

Impressum





Dieser Kurs startet am:

 11. April 2024 · 9.00 - 12.15 GDVK-30





Weitere Termine sind:
jeweils wöchentlich Donnerstag 9.00 - 12.45 in Präsenz; später im Printstudio.

  18. Juli 2024 · finale Abgabe der Kampagnenidee
  Ende Juli 2024 · Klausur als THE (Take Home Exam)
  eine Variante der Open-Book-Prüfung.





Kursinhalt:

Im Vordergrund dieses Moduls steht der Transferprozess der Erkenntnisse aus Textgestaltung und Layout auf haptische Medien. Der Fokus liegt dabei in der Integration von Prepress, Press und Postpress. Der gesamte Workflow von der Projektplanung über die grafische Umsetzung bis zur Steuerung der Druckausgabe, inkl. buchbinderischer oder weiter-führender Veredelungsmöglichkeiten, wird anhand einer semesterbegleitenden Kampagnenidee geübt und dokumentiert.

Themen wie Reinzeichnung, Farbmanagement, Erstellung von Druck-PDFs, Papier und Nutzenberechnung aber auch verschiedene Ausschießschema wie auch Ressourcen- und Projektmanagement werden so vermittelt. Die klassischen analogen und die digitalen Printverfahren werden beleuchtet und angewendet. In diesem Modul beschäftigen wir uns mit unserem Projektpartner um Promotion Marketing d.h. wir entwickeln Maßnahmen, die dazu dienen, das Interesse der Konsumenten für Versandtaschen, Briefumschläge und Versandverpackungen zu wecken oder zu steigern. Sie werden Ihre Möglichkeiten ausloten, um den geforderten thematischen Anspruch und mit der produktionstechnischen Expertise sowie Ihrem Gespür für Materialität im Transferprozess von Inhalt und Layout diese auf haptische Medien zu visualisieren.


Keiren Keiren

Keiren Keiren



Wie versprochen, kommen hier die Links / Folien zu diesem Kurs:

»Keiren« Keiren Special Mail Solutions ist ein Hersteller von Umschlägen und Versandtaschen.
      Wattstraat 7, 5928 PB Venlo      Webseite, deutsch


Folien der 1stenVorlesung vom 11. April »Prepress/Press/Postpress«
      Komprimierte Präsentationsfolien      PDF; download


Einführung in die Rastertechnologie vom 18. April »Raster«
      Heidelberger Druckmaschinen AG      PDF; download







Leistungsnachweise:

Sie haben in diesem Kurs die Möglichkeit durch eine eigene, gestaltete Kampagnenidee einerseits und einer final erfolgreichen Klausur andererseits die Erkenntnisse und den thematischen Anspruch aus diesem Modul unter Beweis zu stellen.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig zur Klärung der Themen und Gestaltungsideen; persönlich oder per e-mail.





Literatur:

Ambrose, Gavin/Harris, Paul: ›Design Thinking‹
      AVA Publishing SA, 2010; ISBN-13: 978-3830713814      english / download

Brösel, Gerrit [Hrsg.] : ›Medienmanagement‹,
     Oldenbourg Verlag, München 2003; ISBN 3-486-27439-2
Johansson, Kaj: ›Printproduktion well done!‹,
     Gabler Verlag, Wiesbaden 2003; ISBN 978-3-409-11926-9
Keuper, Frank: ›Multimedia-Management‹,
     (3. Aufl.) Schmidt, Mainz, 2008; ISBN 978-3-87439-731-5
Kipphan, Helmut: ›Handbuch der Printmedien‹,
     Springer, Berlin, 2000; ISBN 3-540-66941-8
Krömker, Heidi; Klimsa, Paul [Hrsg.]: ›Handbuch Medienproduktion‹,
     VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005; ISBN 3-531-14031-0
Williamson, Caspar: ›Low-Tech Print · Contemporary Hand-Made Printing‹
      Laurence King Publishing, 2013; ISBN: 9781780672977      deutsch / Vorschau

Wirtz, Bernd W. [Hrsg.]: ›Handbuch Medien- und Multimediamanagement‹,
     Gabler Verlag, Wiesbaden 2003; ISBN 3-409-12352-0




Glossar, Fachbegriffe:

Erläuterung wichtiger Ausdrücke aus dem Bereich Druck und Druckerei, Drucktechnik, Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, PR-Agentur, Werbe- und Internetagentur.



Anmerkung: falls Sie eine Frage bezüglich des Kurs, der Kursinhalte, oder der im Kurs gestellten Aufgaben haben
     versuchen Sie bitte mich bitte rechtzeitig zu benachrichtigen.
     Wir können gerne einen Termin vereinbaren um die Angelegenheit zu klären,

     entweder Kontakt per e-mail.

     oder per Telefon: 0179 - 39 83 168.



Noch Fragen?





• zurück • back •